THOMAS BÜHLER SCHREINEREI SPAICHINGEN

Geopathie

Wasseradern

Der Begriff Wasseradern altertümlich und beschreibt nicht wie vermutet Kanäle in denen Wasser fließt. Sondern es sind unterirdische Wasserläufe. Wasser tritt hier meistens flächig auf, deshalb sollte man besser von kleinen Seen, Flüssen oder Bächen sprechen.

Verwerfungen

Entstehen unter anderem durch die Verschiebung tektonischen Zonen. Dadurch treffen verschieden gepolte Erdschichten (neutral, pluspolar oder minuspolar) aufeinander, wobei starke elektromagnetische Felder entstehen können(das gleiche Phänomen ist von der Zink-Kohle-Batterie bekannt).


Globalgitternetzte

Globale Gitternetze sind energetische Strahlungssysteme mit polarisierenden Eigenschaften. Sie sind gitterförmige Strukturen, welche den Planeten Erde komplett umspannen. Globalgitternetze (Hartmann, Curry, Benker) haben in den einzelnen Linien der verschiedenen Gitter theoretisch feste Abstände zueinander und eine feste Ausrichtung.